Nonduale Therapie –
den ganzen Menschen sehen

Die Nonduale Therapie ist ein von Jürgen Vollmann nach 10-jähriger Entwicklungszeit konzipiertes integratives Therapieverfahren. 

Bei der Entwicklung wurden vorurteilsfrei Heilmethoden unterschiedlicher Kulturen analysiert. 

Es entstand ein integratives Behandlungssystem, in welches westliches medizinisches Wissen ebenso vertreten ist, wie die Erfahrungsheilkunde aus östlichen Kulturkreisen, wie etwa der Chinesischen Medizin und der Tibetischen Medizin.

Therapeutische Ansätze westlicher Psychologie flossen ebenso in das Konzept ein, wie energetische Methoden traditioneller Heiler unterschiedlicher Kulturen.

Das über die Jahre gesammelte Wissen wurde dann mit neu entwickelten Techniken verknüpft, die sich in einen modernen therapeutischen Ablauf integrieren lassen.

Die Nonduale Therapie ermöglicht die Behandlung auf der ursächlichen Ebene des menschlichen Daseins, was bei schweren oder chronischen Erkrankungen der aus unserer Sicht entscheidende Aspekt ist.

Ein Phänomen herkömmlicher bewährter Therapien besteht darin, dass sie bei verschiedenen Menschen unterschiedlich wirken. Bei manchen Patienten bleiben heutzutage altbewährte Therapien rätselhafter Weise sogar immer öfter ohne Wirkung.

Aus Sicht der Nondualen Therapie kommt es darauf an, auf der passenden Ebene zu behandeln. 

Jürgen Vollmann benennt neun Daseinsebenen des Menschen. Wird auf der falschen Ebene behandelt, ist die Wirkung nur vorübergehend oder bleibt ganz aus. (...mehr erfahren zu den 9 menschlichen Ebenen).

In der Nondualen Therapie stehen die für jede Behandlungsebene passenden therapeutische Techniken zur Verfügung, um eine passgenaue Therapie durchführen zu können.

Hier ein kurzer Überblick über die Nondualen Therapien:

Die Einzeltherapien:

  • Nonduale Schmerztherapie 
    Hier liegt der Fokus auf möglichst schneller Schmerzbefreiung.
  • Nonduale Ordnungstherapie 
    Ein energetisches Verfahren bei dem Gefühl innerer Zerrissenheit, bei ständiger Anspannung oder rätselhafter Häufung von Missgeschicken.
  • Nonduale Psychotherapie
    Eine Kurzzeit-Therapie bei psychischen und psychosomatischen Beschwerden, kann bei entsprechenden Beschwerden gut mit der Nondualen Körpertherapie kombiniert werden.
  • Nonduale Körpertherapie
    Hier geht es um die Auflösung von Verspannungen und um die Korrektur der Körperstatik mittels feinster Stimulation von körperlichen Reflexpunkten und - Zonen.
  • Nonduales Heilen
    Der Teil der Nondualen Therapie, dessen Wirkung mit unserem Alltagsverstand am schwersten zu verstehen ist. Das Nonduale Heilen vereint Können und Wissen traditioneller geistig-energetischer Heiler unterschiedlichster Kulturen. Das Nonduale Heilen beinhaltet die klassische Energieübertragung heilender Hände, die Behandlung der Aura und der Chakren, sowie Behandlungen im Feinstoff-Feld, wie z.B.die Feinstoff-Chirurgie.

Nonduale Therapie:
Das integrative Verfahren für die
9 Ebenen des Menschen (Details).

Adresse

Bahnhofstr. 24
27367 Hassendorf

Kontakte

E-Mail: info@daovital.de
Tel: 04264 . 370 89 26
Fax: 04264 . 40 69 77

Rechtliches

Impressum / Disclaimer
Datenschutz

Webseitengestaltung:
LOWMANSLAND.de