Bioresonanz-Therapie im
DAOVITAL Naturheilzentrum

Die Bioresonanztherapie ist eine biophysikalische Therapiemethode, die mit dem patienteneigenen, elektromagnetischen Schwingungsspektrum arbeitet.

Ihr Körper (Organe, Zellen, Gewebe, etc.) strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen aus. Gesunde Körperareale besitzen dabei eine andere Frequenz als erkrankte. 

Im DAOVITAL Naturheilzentrum arbeiten wir mit einem besonders leistungsfähigen Bioresonanzgerät, das in der Lage ist, krankhaften Frequenzen zu erkennen und sie Ihnen als individuell angepasste Therapiefrequenzen wieder zurück zu geben. 

Ziel dieser Methodik ist es, Ihren Körper in die Lage zu versetzen, sich wieder selbst zu regulieren und zu entgiften.

Im Rahmen der Bioresonanztherapie verwenden wir – falls erforderlich - auch Schwingungen von Substanzen, z.B. unverträgliche Lebensmittel, Viren, Bakterien und Pilze, aber auch belastende Schwermetalle, Pflanzenschutzmittel, Umweltgifte, unverträgliche Zahnmaterialien etc. 

Sofern Sie mit diesen Stoffen belastet sind, erhält Ihr Körper durch das Bioresonanzgerät die genaue Gegeninformation der entsprechenden Substanz, um die Belastung auszugleichen.


Zum praktischen Ablauf:

Die Bioresonanzbehandlung ähnelt im Aufbau einer EKG- oder Hirnstrommessung, d.h., Ihre Körperfrequenzen werden mittels flexiblen Elektroden abgenommen und wieder zugeführt, meist über Hände oder Oberkörper.

Im Gerät trennt ein biologischer Filter gesunde von krankhaften Schwingungen. 

Die gesunden Schwingungen werden individuell moduliert zurückgegeben, die krankhaften werden elektronisch umgekehrt und dann zurück geleitet. 

Ziel der Maßnahme ist es, die krankhaften Schwingungen im Körper zu schwächen oder im Idealfall zu löschen. 

Die Bioresonanzbehandlung selbst ist völlig schmerzfrei und das Empfinden während der Behandlung ist individuell unterschiedlich. 

Manche Patienten empfinden keine Symptome, während sich bei anderen leichte Wärmegefühle, ein Kribbeln oder Ziehen einstellen können - bevorzugt an jenen Stellen, die in Ihrem Körper geschwächt sind. 

Möglicherweise melden sich auch alte verdrängte Blockaden oder Herde, wie z.B. Narben, Zähne oder latente Entzündungen, welche wir dann behandeln können.

Beispiele für Erkrankungen, die wir mittels Bioresonanz behandeln können:

Allergien jeglicher Art:

• Netzhauterkrankung durch Diabetes
• Alterssichtigkeit

Hauterkrankungen:

Ausschlag, Neurodermitis, Ekzem,     Nesselsucht, Sonnenallergie, Psoriasis, Vitiligo, Haarausfall

Erkrankungen der Atmungsorgane:

Asthma, Heuschnupfen, chronische Nasenschleimhautentzündung, chronische Bronchitis

Erkrankungen der Verdauungsorgane:

Colitis ulcerosa, Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Gastritis, Dickdarmendzündung, Candida-Belastung

Schmerzen:

• Migräne, Tinnitus, Tennisarm, Trigeminus Neuralgie
• Rheuma

Komplexe Erkrankungen:

Bei komplexen Erkrankungen, wie auch bei Erkrankungen mit unklaren Befunden setzen wir die Bioresonanz-Therapie gerne im Zusammenspiel mit anderen DAOVITAL – Therapiemethoden ein.

Adresse

Bahnhofstr. 24
27367 Hassendorf

Kontakte

E-Mail: info@daovital.de
Tel: 04264 . 370 89 26
Fax: 04264 . 40 69 77

Rechtliches

Impressum / Disclaimer
Datenschutz

Webseitengestaltung:
LOWMANSLAND.de